Format4immo
 

Wohn- und Mietflächen­überwachung

Der Kostenteufel steckt im Detail!
Din 277, II. BV, WoFlV, DIN 283, gif, Achsmaß...

Sich als Laie in dieser Vielfalt von Vorschriften und verschiedenen Berechnungsmodellen zurechtzufinden, ist eine Herausforderung.

Hinzu kommt, dass ungenaue oder falsche Flächenangaben oft ungerechtfertigte und hohe Kosten verursachen. Werden Ihnen im Verkaufsprospekt fälschlicherweise 10 m² Wohnfläche zuviel angegeben, sind das bei 2.500 €/ m² schon 25.000 €, die Sie zuviel bezahlen!

Sicherheit für Mieter und Vermieter. Ist Ihre Mietfläche genauso groß, wie es in Ihrem Vertrag steht? Gehen Sie auf Nummer sicher, lassen Sie es durch uns überprüfen!

Für Vermieter oder Mieter eines Hauses oder einer Wohnung sind die Angaben zur Größe der Fläche eine zentrale Frage.

Wir ermitteln mit moderner Messtechnik die genauen Raumgrößen und erstellen für Sie eine Wohn- bzw. Nutzflächenberechnung auf Basis der aktuellen gesetzlichen Vorschriften.

 

shutterstock_74364613 II.jpg